Wer sind „wir“:

Praxis Dr. Maucher (Unternehmensname)

Nationalstr.17

8280 Kreuzlingen

E-Mail Kontakt für Fragen zum Datenschutz/Anregungen/Kritik: : info [at] praxis-maucher.ch

Internetauftritt: www.praxis-maucher.ch

Unternehmens-Identifikationsnummer (UID): CHE-173.467.400

Global Location Number (früher EAN, GLN): 7601000807465

Zahlstellenregisternummer (ZSR-Nr.):  X110320

Vertretungsberechtigt (-e Person): Dr. med. Tobias Maucher

Zur Sicherheit dieses Angebots: diese Homepage ist „swiss made“: Hosting bei Cyon.ch und Webagentur Phoenix4you.ch 

Webdesign: Spieler

Haftungsausschluss

Der Autor hat sich mit Sorgfalt um die inhaltliche Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen bemüht, kann aber keine hundertprozentige Gewähr diesbezüglich geben. Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen. Die Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne besondere Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Die Inhalte von Links auf / von Webseiten Dritter liegen ausserhalb unserer Verantwortung. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgt auf eigene Verantwortung des Nutzers.

Das Angebot (und diese Webseite) richten sich an Schweizer Nutzer.

Zuständig für berufsrechtliche Fragen: Swiss Medical Associaton FMH

Zuständige Aufsichtsbehörde: Amt für Gesundheit, Promenadenstasse 16, 8510 Frauenfeld, Tel. 0 58 345 68 40, 

 

Datenschutzerklärung:

 Wir kümmern uns um die Sicherheit Ihrer Daten. Bei Fragen, wenden Sie sich bitte an: info [at] praxis-maucher.ch.

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie als Nutzer der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben. (Verwaltung der Daten: siehe unten)

Verwendete Begriffe

  • Persönliche Daten – alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.
  • Verarbeitung – jede Operation oder Gruppe von Operationen, die an personenbezogenen Daten oder an Gruppen von personenbezogenen Daten durchgeführt wird.
  • Betroffene Person/Nutzer/Benutzer – eine natürliche Person, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden.
  • Cookie – eine sehr kleine Textdatei, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert wird. Cookies speichern Informationen, die dazu dienen, dass Websites funktionieren.
  • Plugin – Programmerweiterungen von Drittanbietern. Teilweise mit Datenfluss zu und von diesen Anbietern (Servern).

Datenschutzgrundsätze

Wir verpflichten uns, folgende Datenschutzgrundsätze zu beachten:

Die Verarbeitung ist rechtmässig, fair und transparent.

  • Unsere Verarbeitungstätigkeiten haben rechtliche Gründe. Wir berücksichtigen Ihre Rechte, bevor wir personenbezogene Daten verarbeiten.
  • Informationen zur Bearbeitung erhalten Sie auf Anfrage.
  • Die Bearbeitung ist auf den Verwendungszweck beschränkt.
  • Unsere Verarbeitungsaktivitäten entsprechen dem Zweck, für den personenbezogene Daten gesammelt wurden.
  • Die Verarbeitung erfolgt mit minimalen Daten. Wir erheben und verarbeiten nur die für einen bestimmten Zweck erforderliche Mindestmenge an personenbezogenen Daten.
  • Die Bearbeitung ist zeitlich begrenzt. Wir speichern persönliche Daten nicht länger als nötig.
  • Wir bemühen uns, die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten.
  • Wir bemühen uns, die Integrität und Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten.

Rechte der betroffenen Person (des Nutzers)

Die betroffene Person (also der Nutzer) hat folgende Rechte:

Auskunftsrecht – d.h. die Nutzer müssen wissen, ob ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden (Welche Daten werden gesammelt, woher sie stammen und warum und von wem sie verarbeitet werden?)

  1. Zugriffsrecht – d.h. der Nutzer hat das Recht, auf die von ihm / über ihn erhobenen Daten zuzugreifen. Dies beinhaltet Recht, eine Kopie seiner gesammelten persönlichen Daten anzufordern und zu erhalten.
  2. Recht auf Berichtigung – das heisst, der Nutzer hat das Recht, die Berichtigung oder Löschung seiner personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn diese ungenau oder unvollständig sind.
  3. Recht auf Löschung – d.h. unter bestimmten Umständen kann der Nutzer die Löschung seiner personenbezogenen Daten aus unseren Aufzeichnungen verlangen.
  4. Recht, die Verarbeitung einzuschränken – das heisst, wenn bestimmte Bedingungen zutreffen, hat der Nutzer das Recht, die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten einzuschränken.
  5. Widerspruchsrecht – das heisst, der Nutzer hat das Recht in bestimmten, der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.
  6. Widerspruchsrecht gegen die automatisierte Verarbeitung – das heisst, der Nutzer hat das Recht, Widerspruch gegen die automatisierte Verarbeitung einschliesslich Profilerstellung einzulegen und keiner Entscheidung unterworfen zu sein, die ausschliesslich auf einer automatisierten Verarbeitung beruht. Dieses Recht kann der Nutzer immer dann ausüben, wenn das Ergebnis der Profilerstellung rechtliche Auswirkungen auf ihn hat oder ihn erheblich beeinträchtigt.
  7. Recht auf Datenübertragbarkeit – der Nutzer hat das Recht, seine personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format oder, wenn dies möglich ist, als direkte Übertragung zu erhalten.
  8. Recht, eine Beschwerde einzureichen – Falls eine Anfrage im Rahmen der Zugriffsrechte abgelehnt wird, werden wir einen Grund dafür nennen.
  9. Recht auf Hilfe durch die Aufsichtsbehörde – das heisst, der Nutzer hat das Recht auf Hilfe durch eine Aufsichtsbehörde und das Recht auf sonstige Rechtsbehelfe wie die Geltendmachung von Schadensersatz.
  10. Widerrufsrecht – der Nutzer hat das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu widerrufen.

Wer Kommentare geschrieben hat, kann einen Export seiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die uns mitgeteilt wurden. Darüber hinaus kann die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir gespeichert haben, angefordert werden. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Hier können Sie Ihre Nutzerdaten einsehen und auch löschen (bitte anklicken)

 

Daten, die wir sammeln

Informationen, die Nutzer uns zur Verfügung gestellt haben

Dies können die E-Mail-Adresse, Name usw. des Nutzers sein. Wir speichern die Informationen, die der Nutzer uns zur Verfügung stellt, damit Kommentare abgegeben oder andere Aktivitäten auf der Website ausgeführt werden können. Zu diesen Informationen gehören beispielsweise Name und E-Mail-Adresse.

Informationen, die automatisch gesammelt werden
Dies schliesst Informationen ein, die automatisch von Cookies und anderen Sitzungstools gespeichert werden. Zum Beispiel IP-Adresse usw. Diese Informationen werden verwendet, um das Angebot nutzergerechter zu gestalten (individuell). Bei der Nutzung unseres Angebots werden die Aktivitäten der Nutzer daher möglicherweise protokolliert (beispielsweise welche Beiträge häufig gelesen werden und welche weniger).

Öffentlich zugängliche Informationen
Möglicherweise erfassen wir Informationen über Nutzer, die öffentlich verfügbar sind (insbesondere beispielsweise Inhalte der Kommentare oder Beiträge von Nutzern)

Verwendung persönlicher Daten

Wir geben personenbezogene Daten an Dritte oder Amtsträger weiter, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Wir geben personenbezogene Daten eventuell dann an Dritte weiter, wenn dem zugestimmt wurde. Wir verarbeiten personenbezogenen Daten, um die sich aus dem Gesetz ergebenden Verpflichtungen zu erfüllen beziehungsweise für gesetzlich vorgesehene Zwecke. Wir behalten uns das Recht vor, erhobene personenbezogene Daten zu anonymisieren und zu verwenden. Wir werden Daten ausserhalb des Geltungsbereichs dieser Richtlinie nur dann verwenden, wenn sie anonymisiert sind.

Wir verwenden personenbezogenen Daten beispielsweise um:

  • Unseren Service anzubieten. Dies beinhaltet zum Beispiel das Registrieren eines Benutzer-Kontos.
  • Über Änderungen an Diensten zu informieren.
  • Inhalte zu optimieren.
  • Rechtliche oder vertragliche Verpflichtung zu erfüllen.

Wir könnten personenbezogene Daten für zusätzliche Zwecke verarbeiten, die hier nicht erwähnt werden, aber mit dem ursprünglichen Zweck kompatibel sind, für den die Daten gesammelt wurden. Um dies zu tun, werden wir sicherstellen, dass die Verknüpfung von Zweck, Kontext und Art der personenbezogenen Daten ist für die weitere Verarbeitung geeignet.

Die weitere Bearbeitung schadet den Interessen der Nutzer nicht und
es werden angemessene Schutzmassnahmen für die Verarbeitung getroffen.

Falls ein Nutzer einen Kommentar schreibt (momentan nicht aktiv), wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Ähnliches gilt für die Verwendung eines Formulares (im Speziellen dem Formular für die Anmeldung zur Behandlung). 

Zugriff/ Verarbeitung von persönlichen Daten durch Dienstanbieter/ Dritte

Bei Verwendung des Online-Anmelde-Formulars werden die dort eingegeben Daten von Cyon.ch als Mail versendet an die HIN-Mail-Adresse der Praxis (bis die Mail dort ankommt läuft sie also über „normale“ Server). Cyon.ch ist ein Schweizer Anbieter und unterliegt den Schweizer Datenschutzgrundsätzen (Datenschutzerklärung Cyon.ch).

HIN steht für Health Info Net – für besonders geschützten Mailverkehr im Gesundheitswesen. Die Praxis Dr. Maucher nutzt für die medizinische Kommunikation diese besonders gesicherte Mail.

Personenbezogene Daten werden automatisiert abgeglichen beim Spam-Check beziehungsweise Kommentaren; Beim Kommentieren / Nutzen der Kommentarfunktion werden die eingegebenen Daten und die IP-Adresse des Nutzers zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Antispam Bee überprüft und gespeichert werden. Antispam Bee ist Open-Source-Software handelt, welche in Deutschland und in der Schweiz entwickelt wird; es werden keine  Nutzerdaten erfasst. Weitere Informationen zu Antispam Bee: https://wordpress.org/plugins/antispam-bee/

Für die Ausfallsicherung unseres Angebots speichern wir passwortgeschützt unsere Website bei Dropbox. Dies umfasst auch Ihre IPs von Ihren Kommentaren, ihre E-Mail Adressen etc. Dropbox verschlüsselt die Dateien sicher auf Speicherservern in verschiedenen Rechenzentren in den USA. (Momentan sind Kommentare nicht aktiviert, daher besteht die in diesem Absatz beschrieben Datenschutzthematik nur hypothetisch)

 

(Eingebettete) Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über den Nutzer sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und seine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive seiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls er ein Konto hat und auf dieser Website angemeldet ist.

 

Kinder

Wir beabsichtigen nicht, Informationen von Kindern zu sammeln oder wissentlich zu sammeln. Wir richten uns mit unseren Dienstleistungen nicht an Kinder.

Cookies

Cookies haben im allgemeinen folgende Zwecke:

  • Notwendige Cookies -erforderlich, damit wichtige Funktionen auf nutzenbar sind (z. B. das Einloggen), sammeln keine persönlichen Daten.
  • Funktionscookies – für Funktionen, die die Nutzung vereinfachen und die Bereitstellung personalisierter Funktionen ermöglichen (beispielsweise Namen und E-Mail-Adresse in Kommentarformularen merken, damit diese Informationen beim nächsten Kommentieren nicht erneut eingeben werden müssen).
  • Analytic-Cookies – um die Nutzung und Leistung unserer Website zu beobachten und zu optimieren.
  • Werbe-Cookies – um Werbung zu liefern, die individuell relevant ist.

 

Auch wir verwenden teilweise Cookies oder ähnliche Technologien, für folgende Zwecke:

  • um die Website zu verwalten,
  • die Bewegungen der Benutzer zu verfolgen
  • Informationen über Benutzerverhalten (pseudonymisiert/statistisch; nicht im Hinblick auf den einzelnen Nutzer an sich) zu sammeln um damit das Angebot zu optimieren.

 Nur wir können auf die von unserer Website erstellten Cookies zugreifen.

 

Bei der Anmeldung werden einige Cookies eingerichtet, um die Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen in der Regel nach einigen Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach circa einem Jahr. Falls bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ gewählt wurde, wird die Anmeldung in der Regel zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus dem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

 

Wer ein Konto hat und sich auf dieser Website anmeldet, bekommt ein temporäres Cookie , um festzustellen, ob der Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn der Browser geschlossen wird.

Wer einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann damit seine Einwilligung geben, seinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit nicht, all diese Daten erneut eingeben werden müssen bei weiteren Kommentaren musst. Diese Cookies werden in der Regel circa ein Jahr lang gespeichert.

Der Nutzer kann auf seinem Computer gespeicherte Cookies über die Einstellungen seines Browsers entfernen. Es ist ihm dort möglich, Cookies zu deaktivieren beziehungsweise zu löschen (dies kann die Verwendung bestimmter Funktionen der Webseite beeinträchtigen, ist aber ansonsten nicht schädlich). Alternativ kann man einige Cookies von Drittanbietern mithilfe einer Plattform zur Verbesserung der Privatsphäre wie optout.aboutads.info oder youronlinechoices.com steuern. Weitere Informationen zu Cookie: allaboutcookies.org.

Wir setzen Google Analytics ein, um den Verkehr auf unserer Website zu messen. Es gibt hierzu eine eigene Datenschutzrichtlinie, die Sie hier einsehen können. Zum Deaktivieren des Trackings mit Google Analytics: Google Analytics-Deaktivierungsseite.

 Hier können Sie Google Analytics abschalten (blauen Text unten anklicken):

 

 

Google Analytics deaktivieren

 

Die IP-Adresse unserer Nutzer wird für die Nutzung von Google Analytics anonymisiert!

 

Datensicherheit

 Wir nutzen einen Schweizer Anbieter für das Hosting dieser Webseite.

 Wir verwenden sichere Protokolle für die Kommunikation und die Übertragung von Daten. Unter anderem verwendet unsere Seite HTTPS (also das „sichere Hypertext-Übertragungsprotokoll“, eine Transportverschlüsselung, mit dem Daten abhörsicher übertragen werden). Soweit geeignet, verwenden wir Anonymisierung beziehungsweise Pseudonymisierung. Wir lassen unsere Systeme auf mögliche Schwachstellen und Angriffe überwachen. Der Zugang zu unseren Diensten ist passwortgeschützt und nur wenigen Personen zugänglich (Administratoren).

Ihren Benutzernamen und ihr Passwort sollen die Nutzer aber immer geheim halten. Es gibt keine absolute Sicherheit der Informationen. Wir werden versuchen alle Betroffenen zu benachrichtigen, wenn Rechte oder Interessen bedroht sind. Wir werden die Behörden soweit uns möglich ist bei Verstössen versuchen, zu unterstützen.

Kontaktinformation Aufsichtsbehörde (Datenschutz)

Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter

Feldeggweg 1
CH – 3003 Bern
Telefon: +41 (0)58 462 43 95 (Mo. bis Fr., 10.00 bis 12.00 Uhr)
Telefax: +41 (0)58 465 99 96

Internetauftritt: http://www.edoeb.admin.ch/

E-Mail: contact20@edoeb.admin.ch

 

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen. Die Letzte Änderung wurde an folgendem Datum vorgenommen:

17.03.2020